Folge uns

_________________________

Impressum

Datenschutz

Was haben Gary Vaynerchuk, die Yale Universität und über 100 amerikanische Top Manager gemeinsam?



Sie nutzen die Techniken der Emotionalen Intelligenz um profitable Unternehmen aufzubauen, unsere Gesellschaft zu verbessern und trotz enormen Herausforderungen ein entspanntes Leben zu führen.

Zahlreiche Studien beweisen, dass wir unsere Emotionen nicht nur kontrollieren können. Wir können sie sogar nutzen um produktiver zu arbeiten, hochwertige Netzwerke aufzubauen und mehr Verkäufe zu erzielen. Oder auch um Klarheit über unsere Gedanken zu bekommen, selbstsicher zu handeln und effektive Entscheidungen zu treffen.

Emotionen steuern das Handeln von dir, deinen Kunden, deinen Influencern und von deinen beauftragten Freelancern. Nutze sie um Synergien zu erschaffen und effiziente Ergebnisse zu erreichen!

EQpreneur zeigt dir, wie du Schritt für Schritt emotional intelligente Selbstständigkeit lernen kannst.

Aus dem Blog

Hier findest du die aktuellsten Artikel aus dem Blog.

Warum du als Solopreneur dein emotionales Bewusstsein trainieren solltest

Warum du als Solopreneur dein emotionales Bewusstsein trainieren solltest

Ich habe 2 Monate lang überlegt, wie ich dieses Thema angehen soll. Ich habe den Artikel immer wieder aufgeschoben, weil ich mich noch nicht „bereit“ gefühlt hab. Der Grund ist: Wenn ich dich nicht 100% überzeuge, dann wirst du die unglaubliche Wichtigkeit dieses Themas nicht verstehen. Es wird dir ins eine Ohr reingehen und ins […]

Warum fehlende emotionale Kontrolle vielen Selbstständigen den Erfolg kostet

Warum fehlende emotionale Kontrolle vielen Selbstständigen den Erfolg kostet

„Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht.“ – Marcus Aurelius Emotionale Intelligenz ist keine Erfindung der Neuzeit. Es ist ein Paradigma, dass bereits seit tausenden von Jahren von den Weisen und Mächtigen der Geschichte angewendet wird. Ein Beispiel dafür ist Marcus Aurelius. Er ist einer der wenigen römischen Kaiser, von denen wir heutzutage […]

6 emotionale Überzeugungstricks von Martin Luther King

6 emotionale Überzeugungstricks von Martin Luther King

Es ist der 27. August 1963. Etwa eine Stunde vor Mitternacht. Die Stadt Washington schläft. Doch am Flughafen wird es nochmal laut. Dort trifft um kurz nach 11 ein Flieger ein. Und aus diesem Flieger steigt: Martin Luther King. Er fährt jedoch nicht zuerst zu seinem Hotel, sondern ohne Umwege zum Lincoln Memorial. Um kurz […]